GEHEIMHALTUNGS- UND SICHERHEITSRICHTLINIE

Geheimhaltungsrichtlinie – www.premiertooling.biz
Stand: 3. Juli 2020

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Verfahren von Premier Tooling zur Erfassung, Verwendung und zum Schutz von Informationen, die wir von unseren Servicebenutzern und Website-Besuchern erhalten.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre unserer Kunden und Besucher zu schützen. Alle Informationen, die uns bei der Anforderung unserer Dienste zur Verfügung gestellt werden und zur Identifizierung von Ihnen verwendet werden können, werden nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzgesetz verwendet.

Premier Tooling behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Sie können auf unserer Website www.premiertooling.biz überprüfen, ob Sie mit den vorgenommenen Änderungen zufrieden sind. 

DEFINITIONEN

Die Wörter, deren Anfangsbuchstabe groß geschrieben wird, haben unter den folgenden Bedingungen definierte Bedeutungen und die Definitionen haben dieselbe Bedeutung, unabhängig davon, ob sie im Singular oder im Plural erscheinen. Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie:

  • „Das Unternehmen“, „Premier Tooling Ltd“, „Wir“, „Uns“ und „Unser“ beziehen sich auf den Datenverantwortlichen

  • „Sie", „Ihre", „Dienstnutzer", „Kunden" und „Website-Besucher" beziehen sich auf die betroffene Person oder die Person, die auf den Dienst zugreift oder ihn nutzt

  • „Service“ bezieht sich auf den vom Kunden geforderten Auftrag und alle damit verbundenen Aktivitäten des Unternehmens

  • „Informationen“ und „Daten“ beziehen sich auf alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen

  • „Website“ bezieht sich auf Premier Tooling Ltd, auf das über www.premiertooling.biz zugegriffen werden kann

WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN WERDEN ERFASST?

Persönliche Informationen können über Kontaktformulare auf unserer Website oder über Kommunikationsmittel zwischen uns und unseren Servicebenutzern abgerufen werden. Persönlich identifizierbare Informationen können umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • Name, Firmenname und Berufsbezeichnung

  • Kontaktinformationen einschließlich E-Mail-Adresse und Telefonnummer

  • Die Adressen und Postleitzahlen der Kundeneinrichtungen, damit wir unsere vertraglichen Pflichten erfüllen können

  • Zahlungsdetails und Unterschriften

  • Mit Ihrer schriftlichen Zustimmung können wir Informationen wie Kundenreferenzen oder servicebezogene Bilder verwenden

WARUM WERDEN DIESE INFORMATIONEN ERFASST?

Wir sammeln und verarbeiten Informationen über Sie nur, wenn wir nach geltendem Recht eine Rechtsgrundlage dafür haben. Die Rechtsgrundlagen hängen von den verwendeten Diensten ab. Premier Tooling Ltd kann Ihre Daten sammeln, um sie für die folgenden Zwecke zu verwenden, ist jedoch nicht beschränkt auf:

  • Um unsere Servicebenutzer zu identifizieren und zu kontaktieren oder Kundenunterstützung bereitzustellen

  • Um die von uns angebotenen Dienste zu betreiben, um einen Vertrag zwischen den beiden Parteien zu erfüllen und um personalisierte Funktionen bereitzustellen

  • Um ein legitimes Geschäftsinteresse zu befriedigen, beispielsweise für Forschung und Entwicklung, und um die Sicherheit der Dienste zu schützen

  • Wenn wir die Einwilligung erhalten haben, dies für einen bestimmten Zweck zu tun, beispielsweise um zu Marketingzwecken zu veröffentlichen oder unsere Dienstleistungen zu bewerben

  • Zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte und Interessen oder zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung

  • Um Ihnen Neuigkeiten, Sonderangebote und allgemeine Informationen zu unseren Diensten zur Verfügung zu stellen, sofern Sie sich nicht dafür entschieden haben, solche Informationen nicht zu erhalten

SICHERHEIT IHRER DATEN

Wir setzen uns dafür ein, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind. Wir führen geeignete physische, elektronische und Verwaltungsverfahren durch, um die von uns gesammelten Informationen zu schützen und zu sichern und unbefugten Zugriff oder unbefugte Offenlegung zu verhindern. Wenn es erforderlich ist, die Erfüllung vertraglicher und dienstlicher Anforderungen zu unterstützen oder gesetzlich dazu verpflichtet ist, können personenbezogene Daten an folgende Dritte weitergegeben werden:
•    Unsere Geschäftspartner für die Lieferung von Ausrüstung und die Lieferung von Spezial- und Nebendienstleistungen an Subunternehmer
•    Lieferanten wie Zahlungsabwicklung, Software oder Datenhosting und Postdienste
•    Externe Prüfer und Zertifizierungsstellen, z. die Internationale Organisation für Normung (ISO), die die Konformität und Wirksamkeit unserer Dienstleistungen überprüft
•    Professionelle Berater, einschließlich Rechts- und Finanzdienstleistungen
•    Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, sofern dies erforderlich ist

WIE LANGE HALTEN WIR IHRE DATEN?

 

Personenbezogene Daten werden nicht länger als erforderlich oder vertraglich oder gesetzlich vorgeschrieben gespeichert. Wir speichern die Kundeninformationen für die Dauer eines Vertragsverhältnisses und danach für einen angemessenen Zeitraum, um die Vertragserfüllung zu überprüfen, Gewährleistungsfristen einzuhalten, Kontakt für unsere berechtigten Interessen aufzunehmen, Unterlagen für den Fall gesetzlicher Anforderungen bereitzustellen und auf etwaige Aufsichtsbehörden (z. B. Finanzbehörden) zu reagieren.

WAS SIND IHRE INDIVIDUELLEN RECHTE?

 

Sie haben das Recht, die Erfassung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken. Sie können Ihr Recht, eine solche Verarbeitung zu verhindern, ausüben, indem Sie bestimmte Kontrollkästchen in den Formularen aktivieren oder deaktivieren, die wir zur Erfassung Ihrer Daten verwenden. Sie können jederzeit auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese korrigieren oder löschen, indem Sie sich unter gaynoreason@premiertooling.biz oder telefonisch unter 01732 873888 an unseren Datenschutzbeauftragten Gaynor Eason wenden.